Unterstützung

  • Data publikacji: 30 März 2015
Barbara Szlachetka, Leszek Stachowiak, Tadeusz Spychalski

Die Idee des Projekts:

Barbara Szlachetka hat immer wieder gezeigt, dass die Redewendung „es ist nicht möglich“ für sie nicht existiert.

Ihr Leben hat hunderte von Menschen inspiriert.

Unser Anliegen ist, so vielem Menschen wie möglich zu zeigen wer sie war und was diese polnische Läuferin geschafft hat.

Der Ideengeber des Projekts ist Paweł Sawicki, der mit Barbara die Marathonstrecke in Bełchatów 18.06.2005 gelaufen ist. (LINK)

 

Er war damals 20 und Barbara veränderte sein ganzes Leben für immer ...
Heute arbeitet er als Reporter einer Internet-Fernsehstation Północna.TV

Zur Zeit entsteht eine große Reportage (ein multimediales Denkmal) zur Erinnerung an Barbara Szlachetka.

Wir sind an sämtlichen Erinnerungen an Barbara (Fotoaufnahmen, Filme und sonstige Andenken) interessiert. Wir suchen nach Menschen, die bereit wären vor der Kamera über Ihre Erlebnisse im Zusammenhang mit dieser Ausnahmeläuferin zu erzählen.

Wir suchen nach Musikern, die bereit wären, dieses Projekt unentgeltlich mit ihren Kompositionen zu unterstützen.

Dieser Film wird öffentlich zugänglich sein, aber der Arbeits- und Zeitaufwand an dessen Entstehung ist enorm.

 

Kontakt:

Paweł Sawicki
bs2005movie@gmail.com
+48 608 292 821